Selva Marine
Ihr land auswählen

Australia

(English)

Austria

(Deutsch)

Benelux

(Français)

Brazil

(English)

Bulgaria

(English)

Croatia

(English)

Cyprus

(English)

Czech Republic

(English)

Denmark

(English)

Estonia

(English)

Finland

(English)

France

(Français)

Germany

(Deutsch)

Greece

(English)

Hungary

(English)

Iceland

(English)

Indonesia

(English)

Iran

(English)

Italy

(Italiano)

Lithuania

(English)

Malaysia

(English)

Malta

(English)

Mayotte

(Français)

New Caledonia

(English)

Norway

(Français)

Poland

(English)

Portugal

(English)

Réunion

(Français)

Romania

(English)

Russia

(English)

Slovakia

(English)

Slovenia

(English)

Spain

(Spanish)

Sweden

(English)

Switzerland

(Français)

Switzerland

(Deutsch)

Switzerland

(Italiano)

Tunisia

(Français)

Turkey

(English)

Ukraine

(English)

United Kingdom

(English)

Selva, leader in Europa.

Mit 60 Jahren Erfolg ist Selva ein führendes Unternehmen auf dem europäisch-nautischen Markt, die technologische Entwicklung mit ständiger Aufmerksamkeit für Qualität verbindet.

60 jahre leidenschaft

Das Unternehmen ist seit 1945 in der Motorindustrie tätig, als es im Werk in Sesto San Giovanni, vor den Toren Mailands, Komponenten für die Lambretta Innocenti herstellte. Der Gründer, Lorenzo Selva Sr., verlagerte 1959 die im Entstehen begriffene Produktion von Außenbordmotoren vom ursprünglichen Standort in die neue Fabrik in Tirano, einer Kleinstadt im Veltlin an der italienisch-schweizerischen Grenze.

Der erste Sitz von Selva S.p.a. in Sesto San Giovanni im Jahr 1948
Der erste Sitz von Selva S.p.a. in Sesto San Giovanni im Jahr 1948

Dank der kontinuierlichen technologischen Entwicklung, der ständigen Einführung neuer High-Tech-Maschinen und -Systeme und der Erweiterung des Produktionsbereichs kann Selva nun als einziges europäisches Produktionsunternehmen einen kompletten Produktionszyklus von Komponenten für Außenbordmotoren aufweisen.

Die Kontrolle und Verwaltung aller Aspekte des Bauprozesses hat es Selva ermöglicht, ein hohes Niveau in der Pflege der Details zu erreichen: vom Druckguss zur mechanischen Bearbeitung auf numerisch gesteuerten Maschinen, von spezifischen Thermisch - und Korrosionsbehandlungen bis zu speziellen Zyklen von Lackierung in vier Phasen, bis zur Montage, Prüfung, Verpackung und Versand.

Der erste Sitz von Selva S.p.a. in Sesto San Giovanni im Jahr 1948
Der erste Sitz von Selva S.p.a. in Sesto San Giovanni im Jahr 1948

Tradition

Selva ist ein Beispiel für ein typisches und historisches italienisches Familienunternehmen mit einer langen Tradition von internationalen Beziehungen, das von der dritten Generation der "kleinen Norditalienischen Unternehmer" mit Hingabe und Leidenschaft geführt wird.
Der Vertrieb der Außenbordmotoren von Selva, die von allen als hoch qualifiziert für Arbeit, Freizeit und Sport angesehen werden, findet hauptsächlich in Europa und im Mittelmeerraum statt.

Qualität

Im Mai 2004 erhielt Selva die ISO 9001-Zertifizierung und passte sein Qualitätssystem an die Version 2015 des Standards an. Daher folgt die Verwaltung des gesamten Produktionszyklus gewissenhaft den definierten Standards und das Unternehmen verpflichtet sich, die Beziehungen zu Kunden und Lieferanten unter Einhaltung der in der Norm enthaltenen Prinzipien und Anforderungen zu pflegen UNI EN ISO 9001:2015.

Geschwindigkeit

Die Rennsport-Leidenschaft für den Motorbootsport trieb die Familie Selva dazu an, die ersten Rennmotoren zu entwickeln und im Laufe der Zeit immer wettbewerbsfähiger zu werden Die Selva Außenbordmotoren haben erfolgreich an zahlreichen prestigeträchtigen Wettbewerben teilgenommen und 40 Weltmeistertitel, 65 europäische und mehr als 150 nationale Titel gewonnen, die in verschiedenen Klassen von 400 bis 1000 cm3, im Rennstrecken- und Offshore Bereich, erobert wurden.

EIN GLOBALER PARTNER FÜR SPEZIELLE LÖSUNGEN

Selva ist der offizielle Lieferant der Küstenwache und verschiedener anderer italienischer Hilfsdienste und zählt zu seinen Kunden wichtige Unternehmen in der Branche weltweit. Dazu gehören Yanmar, für die Saildrive und Sterndrive Einheiten; Torqeedo, für elektrische Außenbordmotoren; Seven Marine und Neander, für die Produktion eines Diesel-Außenbordmotors. Darüber hinaus ist Selva in der Lage, spezielle Lösungen für Projekte zu entwickeln, die besondere Leistungsbedingungen wie Rettung und Sicherheit erfordern.

BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN? Nehmen sie kontakt mit uns auf!